Atementspannung

Atementspannung ist ein Entspannungsmethode, die sich auf die Verbundenheit von Körper und Geist besinnt.

Die Theorien der körperorientierten Psychotherapie gehen davon aus, dass sich psychische Besonderheiten nicht nur in bestimmten Verhaltensweisen, sondern auch in Körperhaltung, Stimme und ganz besonders in der Art und Weise wie man atmet ausdrückt. (vgl. Olschewski, Atemtherapie)

Der Atem beeinflusst die seelische Verfassung eines Menschen - und die seelische Verfassung beeinflusst den Atem eines Menschen.

Man geht davon aus, dass ruhiges und entspanntes Atem auch zu einer entspannten und gelassenen Grundhaltung im Alltag führen kann.

Dies ist das Ziel meiner Kurse Atementspannung: Zu lernen durch entsprechende Atmung Gelassenheit und Ruhe in den Alltag zu integrieren. (T. Pandel Skript Atementspannung)

Die Atementspannung eignet sich meiner Ansicht nach gut um einzelne Elemente zeitnah in die Praxis zu integrieren.

Dies können Sie in meinen Kursen oder Individualangeboten erlernen.